Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln in unserer Datenschutzerklärung aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (OpenStreetMap). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern oder widerrufen.

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kinderkarneval im Bürgerhaus am 3. Februar

05.02.2024

Die Offene Kinder – und Jugendarbeit Schlangen und die Offene Ganztagsschule Schlangen haben eine tolle Deko und ein super Programm auf die Beine gestellt.

Kinderkarneval im Bürgerhaus am 3. Februar

Ausverkauft!!!
Wäre beim Kinderkarneval in Schlangen nicht sowieso der Eintritt frei, dann wäre rund zwei Wochen vor der großen Party am Samstag das Bürgerhaus ausverkauft gewesen. So waren die begehrten Online-Tickets, die es aus Sicherheitsgründen geben muss, schnell weg – und die Warteliste wuchs und wuchs. Melanie Arnold, Gemeinde Schlangen, hatte den Überblick und freiwerdende Plätze zügig nachbesetzt!
Kein Wunder, denn das Motto „Hermännchen feiert Karneval am Strand“, Kostüme, tanzen, feiern, toben, Spaß haben - dazu hatten rund 350 Kinder und ihre Eltern richtig Lust. Schon bei der Ankunft im herrlich strandartig geschmückten Bürgerhaus kamen alle in Feierstimmung – die Organisatorinnen und Organisatoren haben ganze Arbeit geleistet – die Stranddekoration vom OGS-Teams war ein Südseetraum: Girlanden, Luftballons, ein Popcorn-Pool, Palmen, Sonnenschirme, Blütenketten, Selfiepoint mit Frosch und sogar ein Strandkorb – Ferienatmopshäre pur!

Aus dem OrgaTeam Melanie Arnold und Achim Woite kurz vorm Start
Aus dem OrgaTeam Melanie Arnold und Achim Woite kurz vorm Start

Nach der fröhlichen Begrüßung durch die bestens gelaunte Moderatorin Petra Claes eröffnete die Kolping Funkengarde Bad Lippspringe mit dem ersten Highlight das kunterbunte Bühnenprogramm. Natürlich gab es für sie jede Menge Applaus und eine Schlänger Rakete: stampfen, klatschen und Helau-rufen!
Die Party-Kinder haben sich nicht lange bitten lassen und auch selber schnell die Bühne gestürmt, um zum „Roten Pferd“ mit Schulsozialarbeiterin Annika Römer zu tanzen. Danach hieß es Bühne frei für den Sketch der OGS.
Die Diamond Snakes mit abgehobenen Raketensongs zeigten eine tolle Choreographie mit super Hebefiguren. Und auch die Funky Snakes und Sassy Snakes vom VfL Schlangen haben das Publikum mit „I like to move it“ und anderen Songs begeistert.

Kunterbuntes Treiben vor und auf der Bühne
Kunterbuntes Treiben vor und auf der Bühne

Meerjungfrauen, Seepferdchen, Astronaut und Pharaonin hatten eine Menge Spaß am kunterbunten Programm – und an der vielfältigen Kuchentheke – die Eltern der OGS hatten Leckereien gestiftet – die Kuchenschlange reichte einmal ganz durchs Bürgerhaus.
Nach der Polonaise der verkleideten Kinder wählte die Jury drei Kostüme aus: Clown Momo aus dem Weihnachtszirkus, Pumuckl und ein Feuerwehrmann wurden prämiert – die Auswahl fiel sehr schwer!

Kostümprämierung

Zum Abschluss gab es für alle, passend zum Strandmotto, den Piratentanz und ein dickes Dankeschön an alle helfenden Hände, die den Kinderkarneval so großartig unterstützt haben.
Joachim Woite, Jugendarbeit Schlangen und Orga-Team freut sich über die ausgelassene Stimmung und das bunte Programm. „Wir möchten gerne für die Kinder und auch mit ihnen Programm machen und sie mitgestalten lassen. Das hat ganz wunderbar geklappt! Und mit diesem sensationellen Orga-Team können wir quasi JEDES Event organisieren – es lief einfach super!“ Wir sind gespannt auf das nächste Event und freuen uns drauf.

Backstage kurz vorm Start
Einlasskontrolle
Bunte Bühne mit Ballons
Kinderpolonaise
Kunterbuntes Kuchenbuffet