Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln in unserer Datenschutzerklärung aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (OpenStreetMap). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern oder widerrufen.

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Reitweg parallel zur B1 bis Ende Juli gesperrt

23.01.2024

Wegen eines großen Manövers wird der Reitweg zwischen der Tütgenmühle bis zum Forstamt Bad Lippspringe gesperrt

Im Zuge der britischen Militärübung Linotyper, Bestandteil der aktuellen NATO-Übung Defender 2024, muss laut Aussage der BIMA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben), den auf dem Truppenübungsplatz Senne befindlichen zivilen Reitweg ab dem 12.02.2024 bis voraussichtlich 31.07.2024 zwischen der Sperre 55 ( Forstamt Bad Lippspringe ) und Sperre 49 ( Tütgenmühle Schlangen ) zu sperren. 
Im Bild unten ist er rot markiert.
Nach Auskunft der britischen Streitkräfte ist eine Ersatzstreckenführung nicht möglich.

Karte mit gesperrten Reitweg