Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Besuchen Sie unser Dorfmuseum

11.08.2022

Vor Ort und ganz neu: virtueller Rundgang

Ein Besuch im Dorfmuseum lohnt sich immer.

Die Öffnungszeiten sind jeweisl von 15:00 - 18:00 Uhr am 3. Sonntag im Monat.

Spontan können Sie das Dorfmuseum jederzeit digital besuchen. Wir laden Sie recht herzlich ein!

Das Dorfmuseum Schlangen ist ein heimatkundliches Museum. Es wurde 1993 in dem 1889 aus heimischem Kalk-Bruchstein erbauten „Haus Fischer“ eingerichtet, das harmonisch in das Baukonzept des modernen Bürgerhauses einbezogen wurde.

Der Heimat- und Verkehrsverein Schlangen unterhält und betreibt das Dorfmuseum ehrenamtlich. Der Arbeitsalltag der Vorfahren wird dort ebenso thematisiert wie das Spielen und Lernen in früheren Zeiten und vieles mehr. Ziel ist, das Wissen um die Geschichte der Gemeinde Schlangen wach zu halten.

Das Spektrum der Exponate ist breit gefächert. Allein über 5.000 Objekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Hausschlachtung, altes Handwerk und Textilherstellung vermitteln einen Eindruck der ländlichen Arbeitswelt. Mit typischen Werkzeugen ausgestattet, werden zudem Schuhmacherwerkstatt und Putzmacheratelier, Brauerei und Bäckerei sowie Stellmacherei und Sattlerei präsentiert. Auf die Wohnverhältnisse längst vergangener Tage verweisen Einrichtungsgegenstände, die zu "Guter Stube", Küche und Schlafzimmer zusammengestellt sind.

Kontakt und Öffnungszeiten

Adresse:
Rosenstr. 11
33189 Schlangen
Ansprechpartner: Joachim Burchart
Telefon: 05252 / 973261

Öffnungszeiten:
Jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am 3. Sonntag im Monat, am Schlänger Markt und nach Vereinbarung