Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stellenangebot/en

Die Gemeinde Schlangen ist mit ihren rund 9.500 Einwohnern eine attraktive, wachsende und familienfreundliche Gemeinde in der reizvollen Landschaft zwischen Senne und Teutoburger Wald im Kreis Lippe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Offene Kinder- und Jugendarbeit
eine Erzieher/in oder Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.
Die Stelle ist bis zum 31. Dezember 2025 befristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Planung u. Durchführung von Aktivitäten und Veranstaltungen im freizeitpädagogischen Bereich
  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Jugendtreff
  • Jugendarbeit durch Angebotsvermittlung zu Gesprächen, Beratungen, Freizeitgestaltung
  • Prävention, Entwicklung von Lösungsansätzen und Bewältigung von sozialen Problemlagen
  • Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen und kultureller Inhalte als Hilfe zur Selbsthilfe
  • Geschlechtsspezifische Angebote
  • Vernetzung insbesondere mit anderen Institutionen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, Schule, Beratungsstellen und Vereinen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Cliquen- und Projektarbeit

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher/in, Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge
  • Kenntnisse im Arbeitsfeld Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie praktische Erfahrungen im Aufgabenfeld
  • Berufserfahrung
  • Fortbildungserfahrung und –bereitschaft
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend und Wochenende
  • Führerschein Klasse B (früher Klasse 3)

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung nach EG 8a TVöD-SuE
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe


Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Vor dem Hintergrund der Förderung der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 5. März 2021 an die: Gemeinde Schlangen – Fachbereich Finanzen und Personal – Kirchplatz 6, 33189 Schlangen. Onlinebewerbungen senden Sie bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei an die E-Mail-Adresse: bewerbung@gemeinde-schlangen.de

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen die Personalleiterin Stefanie Lübbers (Tel. 05252/981-110).
Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der zugesandten Bewerbungen. Nach einer Frist von sechs Monaten nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Kontakt

Gemeinde Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen
Tel.: +49 (5252) 981 - 0
Fax: +49 (5252) 981 222

Zum Herunterladen

Laden Sie sich die Stellenanzeige als PDF-Datei herunter.

Anschrift

Gemeinde Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Kontakt

Tel.: 05252 / 981-0
Fax: 05252 / 981-222
Kontaktformular
Etwas melden

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.30–12.15 Uhr
Donnerstag
14.00–16.00 Uhr