Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Sportangebote

Sportvereine und Sportstätten

Jungs im Fußballtrikot

Die Gemeinde Schlangen verfügt nicht nur über eine große Anzahl Sportvereine, sie stellt hierfür auch ein reichhaltiges Angebot an Sportstätten zur Verfügung:

In Schlangen selbst ist der Sportplatz am Rennekamp bestens ausgestattet mit einem Kunstrasenplatz, einem Kleinspielfeld und einer 400-m-Kunststoff-Laufbahn. Die Rennekamp-Sporthalle, eine 2-fach-Turnhalle, wird ergänzt durch eine Gymnastikhalle und die direkt daneben liegende Schulturnhalle. Auf dem Gelände befinden sich die Club-Räume des VfL Schlangen und des FC Fortuna Schlangen.

Im Ortsteil Kohlstädt stehen den Sportlern des Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt e. V. außer der Strothetalhalle ein Rasenplatz und ein Kleinspielfeld zur Verfügung.

In Oesterholz-Haustenbeck besteht ebenfalls ein Rasenplatz und ein Kleinspielfeld, die vom Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt e.V. genutzt werden. Für den Hallensport steht die Schulsporthalle der Grundschule am Sennerand zur Verfügung.

Schulsporthalle der Grundschule
Schulsporthalle der Grundschule
Mehr zum Thema:

Sportangebote

Freibad

Außerdem verfügt die Gemeinde Schlangen über ein reizvoll gelegenes, eigenes Freibad, welches während der Saison (In der Regel Mai - September) allen Schwimmern (und Nicht-Schwimmern) in einem 50-m-Becken mit abgetrenntem Nichtschwimmer-Bereich und einen 3-m-Sprungturm genügend Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung bietet. Dies nutzt zum Beispiel eine rege Schar von Frühschwimmern schon ab 6.00 Uhr morgens bei jeglicher Witterung. Das ist auch kein Problem - bei garantierten 22° Wassertemperatur!

Anschrift

Gemeinde Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Kontakt

Tel.: 05252 / 981-0
Fax: 05252 / 981-222
Kontaktformular
Etwas melden

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.30–12.15 Uhr
Donnerstag
14.00–18.00 Uhr