Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

KLimaschutz

Seit Beginn des Jahres 2008 stehen dem Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aus der Versteigerung von Emissionshandelszertifikaten zusätzliche Haushaltsmittel für die Umsetzung einer Klimaschutzinitiative zur Verfügung. 

Ziel der Klimaschutzinitiative ist es, die vorhandenen Potenziale zur Emissionsminderung kostengünstig zu erschließen sowie innovative Modellprojekte für den Klimaschutz voranzubringen.

In der Zeit vom 01.08.2012 bis zum 31.07.2013 erhält die Gemeinde Schlangen Zuwendungen aus diesen Mitteln für ihr Klimaschutzteilkonzept.

Windräder

Klimaschutzteilkonzept der Gemeinde Schlangen

Das integrierte Klimaschutzkonzept für die Gemeinde Schlangen dient als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für zukünftige Klimaschutzanstrengungen und eventuelle Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel. 

Es zeigt auf, welche technischen und wirtschaftlichen CO2-Minderungspotenziale bestehen und welche Maßnahmen zur Verfügung stehen, um kurz-, mittel- und langfristig CO2-Emissionen einzusparen und Energieverbräuche zu senken.

Beteiligte des Klimaschutzteilkonzeptes der Gemeinde Schlangen

Zum Herunterladen

Das vollständige, ausführliche Klimaschutzteilkonzept finden Sie hier zum Herunterladen und Nachlesen.

Anschrift

Gemeinde Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Kontakt

Tel.: 05252 / 981-0
Fax: 05252 / 981-222
Kontaktformular
Etwas melden

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.30–12.15 Uhr
Donnerstag
14.00–18.00 Uhr