Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Notdienste + Notfallnummern

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Notfallnummern und Kontakte für Sie gesammelt.

Die wichtigsten Notfall Nummern

Bei jedem Notruf gilt: Ruhe bewahren! Antworten Sie auf die Fragen! Nicht auflegen!

  • Wer ruft an? (Name, Standort, Telefonnummer)
  • Wo ist das passiert? (Ort des Ereignisses, Adresse)
  • Was ist geschehen? (Beschreibung des Ereignisses, Verkehrsunfall, Brand, häuslicher Unfall etc.)
  • Wie viele Verletzte / Betroffene gibt es? (Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen)
  • Warten Sie auf Rückfragen. Beenden Sie den Notruf bitte erst, wenn Sie dazu aufgefordert werden.


112 - Feuerwehr und Rettungsdienst
110 - Polizei

116 117 - Ärztlicher Notfalldienst
Unter dieser Nummer erreichen Sie den Ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die kostenfreie Nummer gilt rund um die Uhr und deutschlandweit. KEIN RETTUNGSDIENST!

0228 - 19240 Giftnotrufzentren
Bundesweit gibt es Giftnotrufzentren, die man rund um die Uhr erreichen kann. Diese Zentren sind vernetzt und besitzen eine Datei aller Arznei- und Giftstoffe. Bei Verdacht auf eine Vergiftung (egal ob mit Arzneimitteln, Pflanzen, Pflanzenschutzmitteln oder anderen Giftstoffen) erhalten Sie Rat und Hilfe.

Apotheken-Notdienst
Diesen können Sie über folgende Homepage aufrufen: Link zum Notdienst

115 Behördennummer

Die Behördennummer 115 ist Ihre erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art. Dort werden die häufigsten Anfragen geklärt - von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung. Egal, wer in Kommune, Land oder Bund zuständig ist.
Mit der Behördennummer entfällt für Sie die aufwendige Suche nach dem zuständigen Amt, den Telefonnummern und Öffnungszeiten. Sie erreichen die 115 zum Ortstarif. Sie ist in vielen Flatrates enthalten.
Weitere Informationen zur 115 erhalten Sie unter www.115.de

Polizeidienststelle Schlangen

Als Bezirksdienstbeamter für den Bezirksdienstposten Schlangen der Polizeiwache Detmold, zuständig für den Bereich Schlangen, Kohlstädt, Oesterholz-Haustenbeck und den Bereich des Truppenübungsplatzes innerhalb der Gemeindegrenzen von Schlangen ist Polizeihauptkommissar Sascha Lentzel:

BD Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen
Telefon: 05252 / 54086-30

Bitte scheuen Sie sich nicht, bei Notfällen oder Straftaten direkt die 110 zu wählen!
So wird Ihnen schnell geholfen; Straftaten können schnell aufgeklärt und die Tat ermittelt werden.


Termine nach Vereinbarung
Auskunftsersuchen "Rund um die Uhr" möglich bei der Polizeiinspektion Detmold unter Telefon: 05231 / 6090

Link zur Polizeikreisbehörde Lippe: https://lippe.polizei.nrw/

Freiwillige Feuerwehr Schlangen

Die Freiwillige Feuerwehr Schlangen ist für Sie da - 365 Tage im Jahr! Die Freiwillige Feuerwehr Schlangen hat eine Mannschaftsstärke von 194 Kameraden und Kameradinnen. Es gibt in der Wehr drei Löschabteilungen ( Löschzug Schlangen, Löschgruppe Oesterholz, Löschgruppe Kohlstädt), eine Jugendfeuerwehr, einen Musikzug und die Alters- und Ehrenabteilung.

AnsprechpartnerInnen der Feuerwehr Schlangen:

Leitung: Ralf Heuwinkel, Fürstenallee 1 Telefon: 05252 / 7206
Musikzug: Heike Müller, Weststraße 6, Telefon: 05252 / 936333
Jugendfeuerwehrwart: Mario Hornig, Schwalbenweg 8, Telefon: 05252 / 973009

Noch mehr Infos und Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr finden Sie hier: Link zur Homepage der FFW

Gemeindewerke Schlangen

Die GWS ist das Wasserversorgungsunternehmen und der Betriebsführer für die Eigenbetriebe Abwasserbeseitigung und Freibad der Gemeinde Schlangen.

Unter der Nummer 05252 / 985313 ist der Notdienst rund um die Uhr erreichbar!

Weitere Infos erhalten Sie hier: Homepage der Gemeindewerke

Hilfetelefon für Kinder, Jugendliche und Eltern

"Nummer gegen Kummer" - Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche
Viel Ärger mit Freunden, den Eltern, in der Familie, in Schule oder Ausbildung? Beim Kinder- und Jugendtelefon, der "Nummer gegen Kummer" gibt es Menschen, die helfen können.

  • Montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr erreichst beim Kinder- und Jugendtelefon unter der Telefonnummer 116111 freundliche Menschen, die zuhören.
  • Jeder Anruf ist anonym und kostenlos aus dem deutschen Festnetz und vom Handy aus möglich.
  • Die "Nummer gegen Kummer" gibt es auch in anderen europäischen Staaten und in verschiedenen Sprachen:www.116111.eu
  • Über Ärger und Sorgen reden? Das kannst Du auch per E-Mail-Beratung oder im Chat www.nummergegenkummer.de.

Elterntelefon

  • Elterntelefon: 0800 111 0550
  • Das Elterntelefon ist ein Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot. Es möchte Eltern in schwierigen Fragen der Kindererziehung schnelle und kompetent unterstützen.
  • Möglich ist die telefonische Beratung, montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr sowie dienstags und donnerstags bis 19 Uhr.
  • Anonym und kostenlos in ganz Deutschland.
  • Am Telefon sitzen ausgebildete Berater und Beraterinnen.

Gewalt gegen Frauen

Gewalt hat viele Gesichter: Mobbing, Stalking, Schläge des Partners, sexueller Missbrauch in Familie oder Partnerschaft. Für alle betroffenen Frauen und Personen, die solchen Frauen helfen möchten, gibt es das Hilfetelefon.

An 365 Tagen im Jahr erreichen Sie dort ausgebildete und erfahrene Fachkräfte.
Rund um die Uhr, anonym, barrierefrei und in 15 Sprachen.
Ihr Anruf beim Hilfetelefon ist kostenlos. Selbst ohne Guthaben auf dem Mobiltelefon können Sie die Beratung nutzen. Erreichbar ist das Hilfetelefon nur im Bundesgebiet.
Rufnummer: 08000 116 016
Onlineberatung: www.hilfetelefon.de

Adressverzeichnis für Hilfe im Kreis Lippe: www.haeusliche-gewalt-lippe.de

nora App - Notruf App (Geeignet für Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten)

Mit der App erreichen Sie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schnell und einfach. Überall in Deutschland.

nora nutzt die Standort-Funktion Ihres Mobil-Geräts, um Ihren genauen Standort an die zuständige Einsatzleitstelle zu übermitteln. So können Einsatzkräfte Sie besser finden, auch wenn Sie selber nicht genau wissen, wo Sie sind.

Über die App können Sie außerdem Notrufe absetzen, ohne sprechen zu müssen. Das ermöglicht Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten den direkten Kontakt zu den Leitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Link zur App

NINA App - Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlage

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, erhalten Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einen Großbrand. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert.

Link zur Warn App